Unsere Reiseleiter

Das Herz am richtigen Fleck

Sie sind die ersten Menschen vor Ort, die dir auf deiner WORLD INSIGHT-Reise begegnen: unsere deutschsprachigen Reiseleiterinnen und Reiseleiter. Mit ihnen lernst du ein Land erst richtig kennen. Neben guten Landes- und Deutschkenntnissen ist uns ganz besonders wichtig, dass alle das Herz am richtigen Fleck haben. Wir stellen dir unsere Guides vor, ihren Alltag, ihre Familien, was sie in ihrer Freizeit tun, ihre Wünsche, ihre Träume und warum sie so gerne als Reiseleiter arbeiten. Denn für sie ist es weit mehr als nur ein Job – es ist Passion!

Unsere neuesten Insights von unseren Reiseleitern

Titelstory südliches Afrika

Von unseren Buschmännern mit Herz

WORLD INSIGHT-Geschäftsführer Otfried Schöttle hat einen Tag lang unsere ErlebnisReise und unsere FamilyReise begleitet und wieder einmal festgestellt: Das südliche Afrika ist weit mehr als nur eine Reise wert!

Country Manager Oliver Pallamar

Ein echter Südafrikaner schwärmt von seinem Land

WORLD INSIGHT-Country Manager Oliver Pallamar ist in Johannesburg aufgewachsen und zeigt seinen Gästen auf zwei neuen Reisen durchs Südliche Afrika die Orte, die ihn selbst am meisten verzaubern.

Weitere Insights von unseren Reiseleitern

Reiseleiter-Schulung

In sechs Tagen um die Welt

Vier Schulungen in sechs Tagen: WORLD INSIGHT-General Manager Andreas Färber besuchte unsere Reiseleiter in Georgien, Nepal, Indien und Sri Lanka. Dabei traf er auf wandelnde Lexika und eine selbstbewusste Mutter.

Auf Rundreise in Sri Lanka

Wie aus einem Reiseleiter ein Freund wurde

Das Ehepaar Eicher entdeckte Sri Lanka an der Seite des Reiseleiters Kalinga de Silva. Sie lernten einen witzigen, offenen Menschen kennen, der sie schließlich in Deutschland besuchte – die Geschichte einer Freundschaft.

Reiseleiter Thomas Ebert

Von Heuschrecken und Maya-Stätten

Aus Zufall wurde Leidenschaft: Thomas Ebert ist unser Reiseleiter in Mexiko und begeistert für die reiche Geschichte seines Heimatlandes ebenso wie für dessen kulinarische Vielfalt. Begonnen hat alles in Mexiko-Stadt.

Aus Liebe zu Afrika

Tamara Gusovius Weg in die neue Heimat

Unsere Reiseleiterin Tamara lebt ihren Traum vom Wohnen und Arbeiten im südlichen Afrika – im Interview erzählt sie von ihrem Weg zum Ziel und verrät, was den Kontinent so einzigartig und faszinierend macht.

Auf Dienstreise

Mit Chris durch Muscat

Landung in Muscat am frühen Morgen. Der Terminplan ist eng gestrickt: Unser Reiseleiter Chris holt mich ab und wir machen uns direkt auf Inspektionstour durch Muscat.

Reiseleiterin in Madagaskar

Seheno, eine ganz besondere Frau

WORLD INSIGHT-Produktmanagerin für Madagaskar, Claudia Mendrok, traf WORLD INSIGHT-Reiseleiterin Seheno in Madagaskars Hauptstadt Antananarivo: eine Frau, die mit Leidenschaft Familie und Job unter einen Hut bringt.

Das Baltikum

Eine wunderbare Wandlung

Aufgewachsen in den einfachsten Verhältnissen der Sowjetunion, übernimmt Aija Rutka heute die Leitung unserer Baltikumreisen. Wie sich die Ländertrias seit Aijas Kindheit entwickelt hat und was sie so besonders macht.

Reiseleiter Lucio

Die Geschichte vom flötenden Peruaner

Obsthändler, Bronzeschmied, Lehrer, Farmer, Anthropologe, Reiseleiter. Das ist die spannende und abwechslungsreiche Biografie von Lucio Huanccollucho Surco, unserem Reiseleiter in Peru.

Reiseleiterin Htet Htet

Shwedagon sei Dank!

Unsere Reiseleiterin Htet Htet ist in Myanmars größter Stadt Yangon zu Hause und hat der berühmten Shwedagon-Pagode viel zu verdanken. Von einer neu entdeckten Leidenschaft und dem Alltag in einem Land des Wandels.

Lebe lieber ungewöhnlich

Mein Leben als Reiseleiter in Oman

Vom kleinen Dorf Kindberg in der österreichischen Steiermark, über ein Orgelstudium in Graz, dann als Flugbegleiter bis hin zum Reiseleiter in Oman - Christian Leitner hat einen ungewöhnlichen Werdegang hinter sich.

Leben auf dem Inle-See

Von Einbeinfischern und springenden Katzen

Der Inle-See in Myanmar birgt schwimmende Gärten und ungewöhnliche Geschichten: Wir bekommen Einblick in den Alltag eines Einbeinfischers und treffen im Kloster auf Katzen, die durch Reifen springen.

Reiseleiter in Marokko

Abdellah Es Asely über seine Heimat

Unser Reiseleiter Abdellah lebt seinen Traum in Marokko. Im Interview verrät er unter anderem, was ihm an seinem Job besonders gut gefällt und mit welchen Geheimtipps sein Heimatland aufwartet.

Königreich im Himalaya

Bhutan ist anders

Über seine Zeit in Köln, Heimweh und die bhutanesische Gelassenheit spricht mit uns Tenzin Thinley. Dem langjährigen Reiseleiter bereitet es immer wieder Freude, unseren Reisegruppen seine Heimat zu zeigen.