Reisen ist ein Privileg, ebenso wie unser Planet. 14. Oktober 2021

Bewusst Reisen – Für das Klima

WORLD INSIGHT

Wie du mit deiner Atmosfair-Spende einen Beitrag zum Klimaschutz leistest.

Als neugierige Weltentdecker ist für uns das Fliegen und Reisen inzwischen ein fester Bestandteil unseres Lebens. Ein wichtiger Faktor bei der Reiseplanung jedoch sind die ökologischen Folgen unserer Reisen. Vielleicht fragst auch du dich, wie du deinen ökologischen Fußabdruck verbessern kannst, ohne komplett auf die Wunder dieser Welt verzichten zu müssen.

Hier bei WORLD INSIGHT war es uns schon immer eine Herzensangelegenheit gut zur Umwelt zu sein. Wir reisen bewusst so, dass Natur und Umwelt möglichst wenig belastet werden. Deshalb bieten wir keine „Kurztrips“ an, weil diese grundsätzlich eine schlechte Ökobilanz aufweisen. Wenn wir reisen, dann soll sich der Flug lohnen. Zusätzlich haben wir Zeit richtig anzukommen und das Land wirklich kennenzulernen.

Der umweltfreundliche „Zug zum Flug“ innerhalb Deutschlands ist bei all unseren Reisen bereits inklusive. So können wir innerdeutsche Kurzstreckenflüge vermeiden.

Wenn du als Ausgleich für einen umweltbelastenden internationalen Flug noch mehr für die Umwelt tun möchtest, kannst du bei der Buchung zudem unseren renommierten Partner atmosfair unterstützen. Mit deiner Spende kompensiert atmosfair deine CO₂ Ausstöße Treibhausgase durch Investitionen in nachhaltige Entwicklung, beispielsweise in den Ausbau von erneuerbaren Energien in Entwicklungsländern.

Nach mehreren Jahren Planung und Bau, hat unser Partner atmosfair nun ein neues Klimaschutzprojekt in Deutschland eingeweiht. Dabei handelt sich um die weltweit erste Produktionsanlage für synthetisch hergestelltes und CO₂-neutrales E-Kerosin. Die Produktionsanlage ist fertig gebaut und geht derzeit im Emsland in Betrieb. Es ist die erste Anlage weltweit, die industriell E-Kerosin produziert. atmosfair konnte als Eigentümer und Betreiber gemeinsam mit deutschen Technologieherstellern diese Anlage realisieren. Das E-Kerosin ist komplett CO₂-neutral und hat keine weiteren negativen Umwelteffekte, da es, in einfachen Worten zusammengefasst, nur das CO₂ ausstößt, was vorher der Atmosphäre entzogen wurde.

Das neueste Klimaschutzprojekt von atmosfair: Die weltweit erste Produktionsanlage für synthetisch hergestelltes und CO₂-neutrales E-Kerosin.

Um das klimaneutrale CO₂ herzustellen, verwendet atmosfair Strom aus regenerativen Quellen, beispielsweise aus regionalen Windparks.
Mit dem Air Capture Modul gewinnt CO₂ direkt aus der Atmosphäre! Dieses Verfahren ist sehr energieintensiv. In der Biogasanlage auf dem Gelände von atmosfair fällt CO₂ in konzentrierter Form als Abfallprodukt an, welches dann als Quelle für die Kraftstoffsynthese genutzt wird. Im sogenannten Elektrolyseur wird währenddessen aus Wasser mithilfe von erneuerbarem Strom Wasserstoff erzeugt.
In der Fischer-Tropsch-Synthese werden später Kohlenstoff und Wasserstoff zu Kohlenwasserstoffen synthetisiert. Dieser ist der Ausgangsstoff für die Raffinerie.  Bisher wird in der Raffinerie Heide die synthetischen Kohlenwasserstoffe zu Kerosin aufbereitet und als Treibstoffe an den Flughafen Hamburg geliefert. Dort reduziert dann das E-Kerosin den Einsatz von Kerosin aus fossilem Rohöl.

Das Gütesiegel hat atmosfair gleich mitentwickelt: atmosfair fairfuel. Mit dem Fairfuel könnte in Zukunft auch der internationale Flugverkehr beliefert werden.

So könnte der CO₂-Zyklus in naher Zukunft aussehen (Quelle: atmosfair FairFuel Kriterienkatalog, https://www.atmosfair.de/wp-content/uploads/atmosfair-fairfuel-standard-30092021.pdf; Abbildung 3: „E-Kerosin aus nicht-fossilem CO2. Treibhausgasneutralität möglich.”)

Als Non-Profit Organisation wäre diese Anlage ohne zahlreiche Spenden nicht zustande gekommen. Seit vielen Jahren unterstützen wir und unsere Gäste atmosfair und deren Klimaschutz- und Forschungsprojekte. Wir sind stolz darauf, dass wir so einen Teil zum Klimaschutz beitragen können.

„CO₂ zu vermeiden ist besser als kompensieren, das fordert atmosfair zu Recht von sich selbst und seinen Partnern. Mit E-Kerosin wird atmosfair nun auch im Flugverkehr zum Technologie-Pionier und zeigt den Energiekonzernen und Fluggesellschaften, was heute schon möglich ist, und das ohne staatliche Zuschüsse.”

Prof. Dr. Mojib Latif  (Ozeanzirkulation und Klimadynamik, Maritime Meteorologie, GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel und Universität Kiel, Präsident, Deutsche Gesellschaft CLUB OF ROME, Vizepräsident, Akademie der Wissenschaften in Hamburg)

Wir freuen uns gemeinsam mit dir einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten und damit den Grundstein für weitere Forschungen zu legen.

Finde selbst heraus, warum es sich lohnt mit WORLD INSIGHT zu reisen und komm mit uns auf Tour.

Wir freuen uns auf dich!

 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren...

Abenteuer Nordamerika

Unsere Pioniere unterwegs in Kanada

Wo Französisch, Englisch, Wildnis und urbaner Lifestyle aufeinandertrifft, erlebten unsere Reisepioniere die allererste Kanada-Reise nach der Grenzöffnung für Touristen.

Vielseitig und mystisch: Kreta

Griechenlands göttliche Insel

Willkommen auf Kreta, dem Geburtsort der Götter. Die größte Insel Griechenlands erwartet dich mit vielfältigen und atemberaubenden Landschaften, Städten und Menschen.

Mit gutem Gefühl reisen

Vollständige Impfung für alle unsere Touren vorausgesetzt

Besser geimpft unterwegs: Im Sinne aller unserer Reisenden wird ab September eine vollständige Impfung gegen COVID-19 auf allen unseren Touren vorausgesetzt. Um dich und andere zu schützen!