2. Juli 2020 Es geht wieder los!

Unsere erste Gruppe ist unterwegs in Island!

WORLD INSIGHT

Seit Samstag, dem 27. Juni 2020, ist unsere erste Reisegruppe seit Ausbruch der Pandemie unterwegs. 10 Pioniere sind seither mit unserem Reiseleiter Christian und unserem Fahrer Jörn durch Island unterwegs.

Natürlich ist Reisen in Zeiten von Corona anders als wir es bisher gekannt haben. Es gibt ein paar Regeln und Vorsichtsmaßnahmen zu beachten, aber dann werden auch direkt die Vorteile einer Reise in dieser Zeit klar: Reisen wie vor 30 Jahren, mit grandiosen Landschaften, herzlichen Einheimischen weit abseits touristischer Massen! So ursprünglich haben wir die Highlights eines Landes lange nicht mehr erleben können. Genau darauf haben sich auch unsere 10 Reisenden gefreut, die am vergangenen Samstag von Frankfurt aus nach Island gestartet sind.

Vor Abreise haben sich alle Reisenden auf COVID-19 testen lassen. Eine Vorsichtsmaßnahme, die wir allen Reisenden dringend empfehlen, um auf der sicheren Seite zu sein, wenn es darum geht, in der Gruppe eine unbeschwerte und erlebnisreiche Reise zu erleben. Natürlich sind auch unsere Mitarbeiter vor Ort getestet. Seither reisen unsere Pioniere ganz entspannt durch das wundervolle Land. Unser Reiseleiter Christian hält uns auf dem Laufenden, wie unsere erste Reise nach dem Corona-Shutdown in Island verläuft. Er schreibt in kurzen Worten: “Wetter top, nette Gruppe, super Reise”. Seit Anfang der Woche den ganzen Tag Sonne – für Island eher untypisch, für unsere Gruppe natürlich ein Traum!

Dazu kommt, dass Island gerade wunderbar leer ist: Natur und Sehenswürdigkeiten hat die Gruppe fast für sich allein. Selbst die Hotspots wie Geysir und Thingvellier sind nicht überlaufen. Bei einer Wanderung zum Snaefellsjökull konnte die Gruppe sogar ziemlich nah an den Vulkan heran und genoss eine fantastische Aussicht. Auch den Wasserfall Glymur erlebten sie in einer besonderen Ursprünglichkeit. Es sind einmalige Momente inmitten traumhafter Natur! Es bleibt weiter spannend, was unsere Reisegruppe in den nächsten Tagen noch berichten wird!

 

 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren...

Coronatest statt Stubenarrest

Europäische und globale Lösungen statt nationalem Denken

Anmerkung von WORLD INSIGHT zur Kampagne "Coronatest statt Stubenarrest " des Deutschen Reisebüro- und Reiseveranstalter-Verbandes (DRV)

Unser Reisender Achim im Interview

Italien – Nicht weniger exotisch als die Ferne

Achim war schon oft mit WORLD INSIGHT auf Tour. Eigentlich liebt er ferne Länder, bedingt durch Corona zog es ihn Anfang September dann aber nach Italien. Sein Fazit: Europa muss sich nicht verstecken!

Die erste Tour nach dem Corona-Lockdown

Island wie vor einer Ewigkeit

Alle unsere Reiseleiterinnen und Reiseleiter sind für uns etwas Besonderes. Aber zu Christian haben wir seit Juni eine ganz spezielle Beziehung: Er war es, der die erste WORLD INSIGHT-Tour nach dem Lockdown leitete.