Rezept 20. August 2021

Gallo Pinto

WORLD INSIGHT

Nicht schwer zuzubereiten, aber verdammt lecker! Hole dir einen Vorgeschmack auf Costa Rica – einfach Nachkochen und schmecken lassen.

Das Gallo Pinto (spanisch für „gefleckter Hahn“) ist das Nationalgericht der Costa Ricaner. Traditionell wird es mit Eiern und Sauerrahm serviert. Mit dem folgenden Rezept können auch wir uns etwas Lateinamerika in die Küche holen:

Zutaten:

  • 3 Tassen gekochten Reis (am besten vom Vortag)
  • 2 Tassen frisch gekochte schwarze Bohnen
  • 2 EL fein gehackte Zwiebeln
  • 1 EL fein gehackte Paprika/Peperoni
  • 1 EL fein gehackter frischer Koriander
  • 2 EL Öl
  • ½ EL Worcester Sauce

Zubereitung:

In einer großen Pfanne die Zwiebeln und Paprika oder Peperoni im Öl glasig dünsten. Bohnen hinzugeben und 2 Minuten köcheln lassen. Den Reis untermischen und zum Schluss die Worcester Sauce und Koriander hinzugeben.

¡buen provecho!

 

 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren...

Reisebericht Costa Rica

Ein Geschenk zur rechten Zeit

Im November 2021 ging es für unsere WORLD INSIGHT Reisende Tina nach Costa Rica. Für sie war die Tour „ein Geschenk zur rechten Zeit“. Uns berichtet sie von ihren persönlichen Highlights.

Sonnengereifte Verführung

Früchteparadies Costa Rica

Auf den Märkten und am Straßenrand läuft uns immer wieder das Wasser im Mund zusammen. Es locken sonnen gereifte Früchte in allen Farben. In diesem Artikel bereiten wir dich auf das kulinarische Reiseerlebnis vor.

Faszination Vulkane

Costa Rica – Das Land der Feuerberge

Vulkane beeindrucken auf unseren Erlebnisreisen immer wieder aufs Neue. Mal ist es der ehrfürchtige Blick in einen Krater, dann ein angenehmes Bad in der Thermalquelle oder eine Wanderung durch zischende Steinfelder.