Warum wir dieses Land nicht vergessen! 15. Oktober 2018

Nicaragua

WORLD INSIGHT

Nicaragua ist ein wahres Paradies für Entdecker und war nicht zuletzt auch wegen den herzlichen Menschen ein beliebtes Reiseziel. Trotz der aktuellen politischen Situation wollen wir dieses Land also nicht vergessen!

Nicaragua ist fraglos eine Perle zwischen Pazifik und dem Karibischen Meer: Spektakuläre Vulkane, der große Managuasee und koloniale Städte wie Granada sind absolute Highlights für Entdecker. Besonders hervorzuheben sind die wunderbaren Menschen!

Nach vielen Jahren des Bürgerkriegs konnten wir Nicaragua seit geraumer Zeit wieder als sicheres Reiseziel anbieten. Und unsere Gäste haben es geliebt! Seit Frühjahr 2018 hat sich das Blatt  jedoch wieder gewendet. Auslöser für Unruhen war eine „Sozialreform“ des Präsidenten Daniel Ortega. Dieser steht mit seiner Frau an der Spitze eines autoritären und undemokratischen Systems, das sich gerne als christlich, sozial und solidarisch verkauft – ein Trugbild, das viele Einwohner des Landes nicht weiter akzeptierten und deshalb friedlich auf die Straße gingen. Die Regierung schlug diese Demonstrationen jedoch mit Gewalt zurück. Zudem untergräbt sie aktuell durch teilweise perfide Maßnahmen jede Form der Opposition. Deshalb ist das Land momentan gespalten und unsicher. Unsere Partner in Nicaragua leiden verständlicherweise unter der Situation, hoffen aber auf eine baldige Lösung und Entspannung der Lage. Sobald die Sicherheit wieder gewährleistet und das Land wieder ohne Einschränkung bereisbar ist, wird Nicaragua wieder Teil unseres Reiseprogrammes sein – unsere Partner und wir stehen gemeinsam in den Startlöchern!

Diese Artikel könnten dich auch interessieren...

Portugal für Entdecker

Portugal – charmante Städte und raue Gebirgswelt

Auf unserer neuen Portugal-Reise erwarten euch Wanderungen in unberührter Natur, romantische Städte, verträumte Dörfer und spannende Begegnungen. Freut euch auf authentische Entdeckungen zwischen Lissabon und Porto.

Israel und Jordanien

Israel und Jordanien – der Orient der Moderne

Sie teilen sich das salzhaltigste Gewässer der Welt: Israel und Jordanien. Aber die beiden Länder verbindet weit mehr als das Tote Meer - eine gemeinsame Geschichte, fantastische Natur und gastfreundliche Menschen.

Reisebericht Peru

Im Land der Andenkondore

Nicole Kathrin Lange erlebte auf ihrer Reise nach Peru die spektakuläre Bergwelt der Anden, traf die Uros auf ihren schwimmenden Inseln und beobachtete im Colca Canyon fasziniert den Flug der größten Greifvögel der Welt.