20. August 2021 Familiär geführt und nachhaltig

Unsere Unterkünfte für unsere WORLD INSIGHT-Touren in Costa Rica

WORLD INSIGHT

Direkt ist besser – Dieses Motto begleitet uns auch bei der Wahl unserer Unterkünfte.

Bei der Auswahl unserer Unterkünfte achten wir nicht nur auf ein exzellentes Preis-Leistungs-Verhältnis, sondern auch auf den positiven Impakt unserer Reisegruppen auf die Menschen und Umwelt Costa Ricas. Familiär geführte, eher kleine Hotels spielen deshalb eine wichtige Rolle. Ein nachhaltiger, respektvoller Umgang mit der Natur und Mitmenschen ist tief in der DNA der Costa Ricaner verankert und so werden fast überall entsprechende Hotelkonzepte umgesetzt.

Dabei geht es längst nicht nur um das vordergründig Sichtbare wie Recycling oder das Sparen von Ressourcen. Hinter den Kulissen werden beispielsweise Mitarbeiter und ihre Familien aktiv gefördert und unterstützt. Es wird möglichst lokal eingekauft. In der Küche werden gesunde und lokal angebaute Nahrungsmittel verwendet. Putzmittel, Duschgels und Shampoos sind biologisch abbaubar. Lokale Projekte und andere Unternehmen werden aktiv unterstützt und damit das soziale Netzwerk des Ortes gefördert. Die Liste nachhaltiger Praktiken ist lang und gehört in Costa Rica fast überall zum Alltag.

Inmitten der idyllischen Natur Costa Ricas: das Hotel Faro Arenal.

Javier und Yorleni mit ihrer Tochter.

Ein gutes Beispiel ist das Hotel Faro Arenal. Javier und Yorleni sind ehemalige Angestellte eines Luxushotels am Fuße des Vulkans. Dort wurden sie ausgebildet und gefördert, bis sie vor vier Jahren den Schritt in die Selbstständigkeit wagten und dieses kleine Hotel mit nur 12 Zimmern übernahmen. Es liegt in einer ruhigen, üppig grünen Zone am Fuße des majestätischen Vulkans Arenal. Ab und zu „muhen“ einige Kühe vom Feld nebenan herüber und die vielen Vögel im Garten zwitschern bereits bei Sonnenaufgang aus aller Kehle. Das Herz des Hotels ist das Restaurant mit leckeren Menüs – selbstverständlich alles Zutaten aus der Region und mit Liebe zubereitet durch das nette Personal. Mit etwas Glück erhascht man von hier aus durch die Bäume einen Blick auf die Spitze des fast perfekten Vulkankegels. Ein kleines Schwimmbad sorgt für Abkühlung nach einem ereignisreichen Tag. Die Zimmer sind einfach und zweckmäßig eingerichtet. Da hier auch oft einheimische Familien zu Gast sind, verfügen einige davon auch über bis zu vier Betten. Gäste unserer Erlebnisreisen sind hier zu Gast.

Unser Partnerhotel Giada mit Pool für eine Erfrischung zwischendurch.

Hotelbesitzer Gian Carlo.

Sámara liegt in der „Sonnenstube“ Costa Ricas, genauer in der Provinz Guanacaste an der Pazifikküste. Zahlreiche kleine Restaurants, Bars und Läden bilden den Dorfkern und sorgen für ein lockeres Strandambiente. Die Playa Sámara gilt Dank einem vorgelagerten Riff als sehr sicher und hat keine großen Wellen oder Unterwasserströmungen wie viele andere Strände des Landes. Mitten im Dorf befindet sich hier unser Partnerhotel Giada. Das weltoffene Costa Rica mit seinem Pura Vida Lebensstil zieht auch viele Auswanderer an. So auch den Hotelbesitzer Gian Carlo, der Italien vor über 30 Jahren den Rücken zukehrte und in Sámara seine Existenz aufbaute. Er ist mit seinem Hotel auch mit dem Nachhaltigkeitssiegel Costa Ricas „CST“ zertifiziert. Die 24 Zimmer verfügen über angenehmen Komfort wie Kühlschrank, Fernseher und Klimaanlage. Letzteres ist bei Tagestemperaturen von über 30 Grad sehr vorteilhaft. Jedes Zimmer hat einen kleinen Balkon mit Sicht in den Innenhof und seinem Schwimmbad oder auf das bunte Treiben des Dorflebens auf der Straßenseite. Wo ein Italiener am Werk ist, ist in aller Regel auch die Gastronomie auf höchstem Niveau. Das ist im Giada nicht anders und im hoteleigenen Restaurant fusionieren lokale Spezialitäten mit italienischen Köstlichkeiten. In diesem sympathischen Hotel ist man einfach mittendrin im Geschehen und alles ist in wenigen Schritten erreichbar. Auf unseren Erlebnisreisen verbringen wir hier zum Schluss 2 Nächte und wer möchte, kann danach noch eine Verlängerung dazubuchen.

Ein einmaliges Erlebnis: die Übernachtung in der Rinconcito Lodge

Ein weiteres kleines Paradies unter unseren ausgewählten Hotelpartnern ist die Rinconcito Lodge am Fuße des Rincón de la Vieja Vulkans und des gleichnamigen Nationalparks. Die 34 Zimmer mit viel Holz sind in einer steilen Hanglage in den Wald eingebettet und vom ersten bis zum letzten Moment ist man hier von einem Naturkonzert umgeben – die Protagonisten sind Brüllaffen, Papageien, Zikaden, Frösche und viele weitere „Künstler“. Die Einrichtung ist einfach und praktisch. Ein Ventilator sorgt für Abkühlung und es gibt einen Kühlschrank, TV und eine Terrasse mit Hängematte. Ein Schwimmbad lädt zum Erfrischen ein und im daneben stehenden Rancho kann man ebenfalls in der Hängematte die Seele baumeln lassen. Im Restaurant sorgt Don Noel, liebevoll „El Tío“, der Onkel genannt, für eine herzliche Atmosphäre. Seit Jahren serviert er Speis und Trank mit einem Elan und einer positiven Energie die erkennen lässt, dass Kellner definitiv sein Traumberuf ist. Das absolute Highlight ist jedoch der hoteleigene Wanderweg durch den Dschungel und zu verschiedenen Aussichtspunkten. Es ist ein absolutes Privileg hier einen Sonnenuntergang erleben zu dürfen, umgeben von friedlich grasenden Pferden, einem aktiven Vulkan und einer Ruhe ausstrahlenden Natur.

Sonnenuntergang im Dschungel des Nationalparks Rincón de la Vieja bei der Rinconcito Lodge.

Auf unseren Erlebnisreisen ist das der Kern unserer Hotelwahl: Mal einfacher, mal etwas komfortabler, aber immer möglichst familiär, nachhaltig und mit Herz. Lasst euch mitnehmen auf eine Entdeckungsreise ganz nahe bei den Ticos, euren sympathischen Gastgebern!

» zurück zum Hauptartikel

 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren...

Flora und Fauna Costa Ricas

Tortuguero – Der kleine Amazonas Costa Ricas

Komm mit und entdecke das Naturjuwel Costa Ricas. Auf unserer Dschungelsafari fühlen wir uns wie Abenteurer und tauchen ein in eine fantastische Tier- und Pflanzenwelt.

Rezept

Gallo Pinto

Nicht schwer zuzubereiten, aber verdammt lecker! Hole dir einen Vorgeschmack auf Costa Rica – einfach Nachkochen und schmecken lassen.

Costa Ricas Lebensmotto

Pura Vida – Ein Lebensstil zum Nachahmen

Was der Ausdruck "Pura Vida" für die Costa Ricaner bedeutet und wieso wir von ihnen lernen können.